Hubschrauber & Helikopter (selbst) Fliegen, Ausbildung, Flugschule und Schnupperflüge

Das Hubschrauber Forum bei helikopterfliegen.de - Hubschrauber & Helikopter (selbst) Fliegen. Unser Hubschrauberforum dient dem Erfahrungsaustausch zwischen Piloten und denen, die noch Hubschrauberpilot werden wollen.

AnzeigeSiebert Luftfahrtbedarf
Montag, 30. Mär 2020 - 08:24Uhr · Im Moment sind 132 User im Forum unterwegs
Fly in France - Advices, comments to help you plan your flight to France.

goVFR - airtime matters

Herzlich Willkommen, Gast ( Login | Registrieren )

 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Simulation, Hubschrauber-Simulation am PC
Outline · [ Standard ] · Linear+
David
new post 13. Januar 2007, 15:51
Antworten #1


Ich mag Hubschrauber
*

Gruppe: Members
Beiträge: 1
seit: 13. Januar 07
Mitglieder Nr.: 513




Ahoi,

nach einer erfolglosen Fliegervorauswahl beim Bund, habe ich meinen Traum allzubald Hubschrauberpilot zu werden zunächst auf Eis gelegt.

Ich denke erstmal fertig studieren, Geld ranschaffen, PPL-H machen und später je nach finanziellen Möglichkeiten den CPL-H.

Nun zur eigentlichen Frage:
Wenn ich schon nicht in der Realiltät fliegen kann, dann möchte ich wenigstens am Rechner ein bisschen spielen. Welche realistische Heli-Simulation könnt ihr empfehlen? Welche Joysticks(ggf. mit ForceFedback?)? Wie sieht es mit Pedalen aus?

Danke schon mal für eure Antworten.

Viele Grüße,
David

Dieser Beitrag wurde von David: 13. Januar 2007, 15:53 bearbeitet
Top
User is offlinePMMini Profile
Quote Post
Flächenflieger
new post 13. Januar 2007, 16:49
Antworten #2


Schnupperflieger
*

Gruppe: Pilots
Lizenzen und Qualifikation: CPL(H),FI(H)
Typerating(s): R 22

Beiträge: 18
seit: 10. Dezember 05
Ort: LOWL
Mitglieder Nr.: 258




Sorry David - aber vergiss es einfach!

Die leistbare Hard und Software zur Hubi-simulation am PC ist unter jeder Kritik. Investier das Geld lieber früher als später in die reale Heli-Fliegerei.

LG

Heli(kopterpilot)


--------------------
www.hubschrauberpilot.at - Meine private Helikoptersite
Top
User is offlinePMMini Profile
Quote Post
Trigon
new post 14. Januar 2007, 14:35
Antworten #3


Flugschüler
*

Gruppe: Members
Beiträge: 26
seit: 16. November 05
Mitglieder Nr.: 248




QUOTE(Flächenflieger @ 13. Januar 2007, 16:49)
Sorry David - aber vergiss es einfach!

Die leistbare Hard und Software zur Hubi-simulation am PC ist unter jeder Kritik. Investier das Geld lieber früher als später in die reale Heli-Fliegerei.

LG

Heli(kopterpilot)
*





echt? seh das anders... die sims werden ständig besser und das fluggefühl ist bereits sehr nah an der realität!
und spaß macht der hubschrauber in ms x allemal wink.gif
das addon "seahawk" (ich meine das heißt so) ist sehr realistisch... sowohl vom fliegerischen als auch von der avionik... das ein sim ein sim ist und bleibt brauchen wir hier ja nicht zum streitpunkt zu machen!

zudem kann ich wärmstens empfehlen dir die reihe "lock on" zu besorgen und dann auf das neue addon black shark zu warten! da sie jetzt schon 2 jahre dran basteln wird das fluggefühl mindestens genauso gut wie bei den jets... und das ist echt spitze!
Top
User is offlinePMMini Profile
Quote Post
PilotAndy
new post 15. Januar 2007, 00:26
Antworten #4


1. Soloflug geschafft
**

Gruppe: Pilots
Lizenzen und Qualifikation: PPL(H)

Beiträge: 105
seit: 28. Juni 05
Mitglieder Nr.: 161




QUOTE(Trigon @ 14. Januar 2007, 14:35)
echt?  seh das anders...  die sims werden ständig besser und das fluggefühl ist bereits sehr nah an der realität!
und spaß macht der hubschrauber in ms x allemal  wink.gif
das addon "seahawk" (ich meine das heißt so) ist sehr realistisch... sowohl vom fliegerischen als auch von der avionik... das ein sim ein sim ist und bleibt brauchen wir hier ja nicht zum streitpunkt zu machen!

zudem kann ich wärmstens empfehlen dir die reihe "lock on" zu besorgen und dann auf das neue addon black shark zu warten! da sie jetzt schon 2 jahre dran basteln wird das fluggefühl mindestens genauso gut wie bei den jets... und das ist echt spitze!
*



ich spiel auch gerne mal das eine oder andere am pc, hab auch schon die eine oder andere simulation ausprobiert, aber egal wie gut ein simulator ist, das schwebe gefühl im heli kann kein pc ersetzen da du einfach im stuhl sitzt.
Top
User is offlinePMMini Profile
Quote Post
Flächenflieger
new post 15. Januar 2007, 07:45
Antworten #5


Schnupperflieger
*

Gruppe: Pilots
Lizenzen und Qualifikation: CPL(H),FI(H)
Typerating(s): R 22

Beiträge: 18
seit: 10. Dezember 05
Ort: LOWL
Mitglieder Nr.: 258




QUOTE(PilotAndy @ 15. Januar 2007, 00:26)
ich spiel auch gerne mal das eine oder andere am pc, hab auch schon die eine oder andere simulation ausprobiert, aber egal wie gut ein simulator ist, das schwebe gefühl im heli kann kein pc ersetzen da du einfach im stuhl sitzt.
*


So wollt ich das eigentlich auch rüber bringen. So gut auch die Simulation am PC ist, es wird (beim derzeitigen Stand der Technik) in meinen Augen immer nur ein Spiel bleiben. Wenn ich Ambitionen zum Fliegen habe, ist der Computer nur eine unbefriedigende "Ersatzdroge".
Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich sagen, dass eine Stunde in einer C150 immer noch mehr gibt, ist als ein Nachmittag in einem virtuellen HighTec Hubschrauber.
Gibt es denn schon einen PC, der den FSX mit maximalen Einstellungen darstellen kann? Im Forum von www.flightxpress.de findet man noch keinen Hinweis darauf.

LG

Heli


--------------------
www.hubschrauberpilot.at - Meine private Helikoptersite
Top
User is offlinePMMini Profile
Quote Post
Trigon
new post 15. Januar 2007, 10:06
Antworten #6


Flugschüler
*

Gruppe: Members
Beiträge: 26
seit: 16. November 05
Mitglieder Nr.: 248




es gibt bereits einige kleine kniffe, um alles ein wenig flüssiger zu machen - und es funktioniert wink.gif

http://www.wcm.at/forum/showthread.php?s=&...highlight=tweak
Top
User is offlinePMMini Profile
Quote Post
ColibriEC120
new post 20. Februar 2007, 13:40
Antworten #7


Flugschüler
*

Gruppe: Members
Beiträge: 25
seit: 20. Februar 07
Ort: Manching
Mitglieder Nr.: 542




Also ich flieg gelegentlich mit dem FS 2004 und der EC 120 von Peter Nemeth. Und ich kann nur eins sagen: Bin gebeistert! Gut, es gibt bessere, aber für Gelgenheitsflieger is das schon der Hammer. Die EC 120 is zudem auch noch sehr detailliert, ich sag nur: Man sieht in der Aussenansicht den Pilot sich bewegen, wenn man die Pedal steuert!
Ein anderer Flight sim wäre noch der XPlane, den kenn ich aber nur vom Hörensagen, weiß aber, dass der zur Ausbildung zugelassen ist.
Mein Problem bei den Helikoptersimulationen ist, dass es keine Vernünftigen Steuergeräte für Stick/Ptich/Pedale gibt...Das was ich gefunden hab, kostet 800$ kommt aus Amerika und ist dort ebenfalls zur Ausbildung zugelassen. Ist zwar wirklich originalgetreu aber viel zu teuer.
Wenn hier jemand was bezüglich ComputerJoysticks weiß, die sich dafür eignen, bitte mir mitteilen!

Gruß Colibri
Top
User is offlinePMMini Profile
Quote Post
Hornsbie
new post 01. Juni 2007, 23:29
Antworten #8


Schnupperflieger
*

Gruppe: Members
Beiträge: 12
seit: 10. Mai 07
Ort: Dillingen a.d. Donau
Mitglieder Nr.: 589




QUOTE(ColibriEC120 @ 20. Februar 2007, 13:40)
Also ich flieg gelegentlich mit dem FS 2004 und der EC 120 von Peter Nemeth. Und ich kann nur eins sagen: Bin gebeistert! Gut, es gibt bessere, aber für Gelgenheitsflieger is das schon der Hammer. Die EC 120 is zudem auch noch sehr detailliert, ich sag nur: Man sieht in der Aussenansicht den Pilot sich bewegen, wenn man die Pedal steuert!
Ein anderer Flight sim wäre noch der XPlane, den kenn ich aber nur vom Hörensagen, weiß aber, dass der zur Ausbildung zugelassen ist.
Mein Problem bei den Helikoptersimulationen ist, dass es keine Vernünftigen Steuergeräte für Stick/Ptich/Pedale gibt...Das was ich gefunden hab, kostet 800$ kommt aus Amerika und ist dort ebenfalls zur Ausbildung zugelassen. Ist zwar wirklich originalgetreu aber viel zu teuer.
Wenn hier jemand was bezüglich ComputerJoysticks weiß, die sich dafür eignen, bitte mir mitteilen!

Gruß Colibri
*



Hallo Colibri
Ich flieg im FS 2004 meistens die Bell JetrangerIII und die EC 120 Colibri mit Saitek S45 (Stick und Pitch) und den Saitek R440 (Lenkrad und Pedals), am PC angeschlossen die Pedals programmiert, und los gehts. Ist natürlich nicht ganz realistisch, aber zum üben bringts doch was. Hab vor meinem ersten real Flug auf R22 ein bisschen im Flusi geübt, konnte das meiste 1 zu1 übernehmen und deshalb gings beim fliegen richtig gut, bis auf natürlich das hovern, da hats ein bisschen geschauckelt. Ist auf jedenfall eine bezahlbare alternative (ca. 150-200 Euronen) und machts auf jedenfall etwas realistischer, und sehr viel Spaß!

thumbs.gif Gruß Hornsbie
P.S.: Meine erste Antwort ist fehlgeschlagen, bin noch neu hier.

[Edit]
Admin: Kein Problem, haben wir 'ausgebügelt' wink2.gif Viel Spaß thumbs.gif
[/Edit]
Top
User is offlinePMMini Profile
Quote Post
ColibriEC120
new post 05. Juni 2007, 17:46
Antworten #9


Flugschüler
*

Gruppe: Members
Beiträge: 25
seit: 20. Februar 07
Ort: Manching
Mitglieder Nr.: 542






QUOTE(Hornsbie @ 01. Juni 2007, 23:29)
Hallo Colibri
Ich flieg im FS 2004 meistens die Bell JetrangerIII und die EC 120 Colibri mit Saitek S45 (Stick und Pitch) und den Saitek R440 (Lenkrad und Pedals), am PC angeschlossen die Pedals programmiert, und los gehts. Ist natürlich nicht ganz realistisch, aber zum üben bringts doch was. Hab vor meinem ersten real Flug auf R22 ein bisschen im Flusi geübt, konnte das meiste 1 zu1 übernehmen und deshalb gings beim fliegen richtig gut, bis auf natürlich das hovern, da hats ein bisschen geschauckelt. Ist auf jedenfall eine bezahlbare alternative (ca. 150-200 Euronen) und machts auf jedenfall etwas realistischer, und sehr viel Spaß!

thumbs.gif Gruß Hornsbie 
P.S.: Meine erste Antwort ist fehlgeschlagen, bin noch neu hier.

[Edit]
Admin: Kein Problem, haben wir 'ausgebügelt'  wink2.gif  Viel Spaß  thumbs.gif
[/Edit]

*




Jo, das is doch schon mal was, werd mir das doch mal anschauen, danke für den Tipp/Hinweis!

Gruß Franz
Top
User is offlinePMMini Profile
Quote Post
olli72
new post 03. August 2007, 18:58
Antworten #10


Schnupperflieger
*

Gruppe: Pilots
Lizenzen und Qualifikation: CPL(H)

Beiträge: 6
seit: 29. Juli 07
Mitglieder Nr.: 652






Moin Moin,

ich hatte das Spiel Longbow von Jane´s. Abgesehen davon, dass der Heckrotor generell schwer zu simulieren ist, fand ich die Steuerung sehr real. Sprich bei mehr Pitch auch mehr Pedal und umgekehrt. Sogar Autorotation hat geklappt. Ich hatte den Logitech Wingman Extreme 3D-Joystick dazu. Ließ sich super konfigurieren. Und die Pedale hab ich mir auf den drehbaren Griff programmiert. Das war cool.
Top
User is offlinePMMini ProfileEmail
Quote Post

1 Nutzer liest/lesen dieses Thema (1 Gäste und 0 anonyme Mitglieder)
0 Mitglieder:

Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

 

Lo-Fi Version
30.03.2020 - 07:24 CET