Hubschrauber & Helikopter (selbst) Fliegen, Ausbildung, Flugschule und Schnupperflüge

Firmengeschichte: Eurocopter.

AnzeigeSiebert Luftfahrtbedarf
Donnerstag, 18. Juli 2019 - 16:06Uhr · Im Moment sind 141 User im Forum unterwegs
Username:
Paßwort:
 
Unser Buchtipp

Alain Ernoult

Helikopter im Einsatz

Helikopter im Einsatz

39,90 EUR

Jetzt bestellen...

Google
HelikopterFliegen
Suche im WWW
Für diese Slideshow benötigen Sie den aktuellen Flashplayer.
Firmengeschichte:
Die Eurocopter Gruppe entstand 1992 aus den Helikopter-Sparten der deutschen DaimlerChrysler Aerospace AG (DASA) und der französischen Aerospatiale-Matra. Sie ist eine 100%ige Tochter von EADS. Eurocopter ist heute Weltmarktführer bei zivilen Hubschraubern und hat bei militärischen Hubschraubern etwa 25% Marktanteil.

Organisatorisch gliedert sich Eurocopter in einen deutschen und einen französischen Teil. In Deutschland werden Werke in Donauwörth (Rotoren- und Endfertigung, Testcenter, Kundenservice, Trainingscenter), Ottobrunn (Geschäftsführung Eurocopter Deutschland, Entwicklung und Prototypenbau) und Kassel (Wartung, Ausstattung sowie technisches Training) unterhalten, in Frankreich 2 Werke in La Courneuve (Rotorenbau und -Entwicklung, Marketing) und Marignane (Geschäftsführung, Entwicklung, Endfertigung, Logistik, Testcenter und Kundenservice). Konzernweit arbeiten 10.822 Menschen bei Eurocopter.

Die EADS ist das größte Luft- und Raumfahrtunternehmen in Europa und das zweitgrößte weltweit.

Fotos
Sie finden Bilder von Eurocopter Hubschraubern in unserer Eurocopter-Fotogalerie.
AnzeigeJan Veen - Helikopter Dienstleistungen
Zuletzt geändert am: 18.08.2004 © helikopterfliegen.de  2003 - 2019